Skip to content

Anpassung der Sportförderzuschüsse ist zu prüfen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on xing

Beschlussvorschlag:

Die Sportförderzuschüsse gemäß II. Nr. 3 der Richtlinie zur Förderung des Sportes in der Stadt Goslar werden geprüft und zum 01.01.2023 angepasst.

Begründung:

Die Steigerung von Energiekosten (Gas, Wasser, etc.) betrifft auch die Sportvereine unserer Stadt. Diese Steigerungen können wir nicht den Vereinen überlassen, daher sind die Zuschüsse entsprechend zu prüfen und anzupassen. 

Mögliche Einspareffekte sind den Vereinen aufzuzeigen.

Freundliche Grüße

Claus-E. Roschanski, Norbert Schecke